Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Guthaben Info Guthaben Toplist Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

Feredoras » Dorfzentrum » Dorfzählamt » Revision 11 Preview - Der Zufallscharakter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Daumen hoch! Revision 11 Preview - Der Zufallscharakter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

bald ist es soweit und die ersehnte Revision 11 von Feredoras erscheint. Vollgeladen mit neuen Möglichkeiten den Charakter zu individualisieren und ausgiebige Rollenspiel-Feste zu feiern. Dabei ist es egal, ob man reines Rollenspiel macht oder sich von einen Kampf in den nächsten stürzt, weil ehemalig begrenzte Möglichkeiten aufgestockt wurden und so überall die Situationsvariationen für anhaltende Spannung sorgen.

Die Preview bezieht sich auf das erstellen eines Charakters. Man wird Bekanntest wiedertreffen, aber auch Neues entdecken.
Ich werde einen Charakter machen, der komplett zufällig entsteht. Ich werde nichts anderes benutzen, als einen W6 und einen W10 und in folgenden Schritten vorgehen:


  1. Grundwerte
  2. Rasse
  3. Klasse
  4. Typus?
  5. Handycaps?
  6. Rollenspieltalente
  7. Kampftalente
  8. Ausrüstung
  9. Der Überblick
  10. Hintergrund


Bleibt gespannt Augenzwinkern

Schöne Grüße,
El Davo

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Dave am 26.03.2014 09:59.

26.03.2014 09:49 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Grundwerte:

So, beginnen wir... Der 5 Seitige Reisepass in DinA-5-Format ist ausgedruckt und die beiden Würfel liegen bereit! Der Bleistifft ist spitz und das Radiergummi ist willig. Perfekte Vorraussetzungen!
Keine Sorge wegen den W10. Das Spiel bleibt weiterhin ein reines W6 System. Der W10 bietet sich nur für die Ermittlung der Werte an, Im laufe des Reviews werden wir auch sehen wieso.

Aber lasst uns beginnen. Den Namen lasse ich voerst leer und das Geschlecht lege ich als männlich fest (wenn ich mir schon sonst nichts aussuchen kann...).
Im Reisepasse ignoriere ich bis zu den passenden Kapiteln erstmal die Rasse und Klasse und komme direkt zum Alter.

Ich werfe den ersten ersten W10 für die Jahrzente und den 2. für die Jahre und komme auf ein Alter von 38 Jahren. Ob das jung oder alt ist, erfahre ich, wenn ich mehr über die Rasse weiß.

Der nächste Punkt ist die Bildung, wo ich optional eine von 10 wählen kann und der Würfel sagt "Wähle eine!".
W10-Wurf: 4 = Naturkenner(Region)
Das bedeutet, dass jedesmal wenn ein Wissenwurf fällig wird, der bezug auf Fakten der Flora und Fauna der Gewählten Region hat, mein Wissenwurf behandelt wird, als wäre mein Talent mindestens 5.
Also noch einmal würfel für welche Region es zählt: Kaiserreich.

Kommen wir zur Persönlichkeit. Auch hier kann ich optional eine aus 10 Möglichkeiten wählen und der würfel sagt erneut, dass ich doch eine nehmen soll... gieriges, kantiges Ding...
W10-Wurf: 3 = Sachlich
Das bedeutet, der Charakter besticht durch eine rationale und nachvollziehbare Logik. Er darf einen Beruhigen Wurf in einer Situation wiederholen.

Ein sachlicher Naturkenner? Es ist jetzt noch der Punkt "Gilde" offen und sollte der Würfel jetzt sagen, dass ich hier keine wähle (Gilden sind Optional und man kann eine aus 10 Möglichkeiten wählen... mal wieder), schreibe ich da "Vogelbeobachter-Klub" hin! Aber der würfel sieht das anders. Er will eine Gilde!
W10-Wurf: 9 = Vereinigte Handwerke Feredoras
Eine gut gesinnte Gilde, die mir Zugriff auf Werkstädten der Mitglieder gewährt und so meine Ressourcen bei fehlgeschlagenen Herstellen/Verbessern-Würfe nicht verbraucht? Nett... Leider muss ich dafür aber auch bei erfolgreichen Herstellen/Verbessern-Würfen immer eine Gebühr an die Gilde in Höhe von 10% des Gegenstandwertes entrichten... Das geht bei Verbesserungen ins Geld ;(

Damit ist der erste Punkt schon einmal abgeschlossen und ich bin gespannt wie es weiter geht. Er scheint bis jetzt sehr vielversprechend zu sein. Ich muss aufpassen das ich meinen Gesellenbrief für die Gilde ins Inventar schreibe!

Bis dann

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

26.03.2014 10:27 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Rasse:

Jetzt wird es spannend! Welcher Rasse gehört mein sachlicher Handwerks-Natur-Boy an?
Ich werde auf jedenfall eine Freie Rasse nehmen, damit ich alle Werte zufällig ermitteln kann, aber es muss das Aussehen einer bekannten Rasse der 10 möglichen her. Also mächtiger W10, sprech zu uns:
W10-Wurf: 8 = Zwerg!
Ein Zwerg... Klar das der in der Handwerkergilde ist... Und mit seinen 38 Jahren hat er bei einer Lebenserwartung von 100 Jahren schon etwas Erfahrung.

Kommen wir zu den Rasseneigenschften, wo ich eine positive und eine negative wählen muss. Zuerst die Positive!
W10-Wurf: 2 = Wild
Ich darf also einmal im Kampf einen Schadenswurf wiederholen.
Das passt ja super zu meiner sachlichen Persönlichkeit

Mal gucken welche negative Eigenschaft es sein darf.
W10-Wurf: 1 = Leer
Damit kann mein Zwerg keine Magischen Kampfausbildungen erlernen... Wer braucht auch schon Magie X(

Jetzt müssen noch die Attribute verteilt werden. Durch die Rasse erhalte ich 50 Skillpunkte, wobei bei der Freien Rassen schon alle Attribute einen Startwert von 4 haben. Bleiben also noch 26 zum verteilen, also werfe ich immer und immer wieder den W6. Ich kann sehr hartnäckig sein.
Das Ergebnis sieht so aus:

Stärke: 7
Konstitution: 7
Geschicklichkeit: 7
Charisma: 15
Weisheit: 8
Instinkt: 6

Ein Zwerg, dessen stärkste Ausprägung sein Charisma ist? Und der (wenn er nicht die Rasseneigenschaft 'Leer' hätte) besser Zaubern als Kämpfen könnte?
Eindeutig ein Sonderling...

Aber es werden ja noch Punkt dazu kommen! Vorallem wird die Klassen meinem Stöpsel noch einige (hoffentlich nicht magische) Eigenschaften bringen!

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

26.03.2014 11:11 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Klasse

Auch hier werde ich die freie form 'Freie Klasse' nehmen, damit ich die Punkte zufällig verteilen kann.
Allerdings werde ich diesmal vorweg für jedes Attribut einen W5 würfeln, damit ich nicht noch eine Sehnenscheidenentzündung bekomme... Die verbleibenden Punkte verteile ich dann wieder mit einen W6. Insgesamt galt es 30 Punkte zu verteilen, wodurch meine Attribute zusammen mit den Werten durch die Rasse jetzt so aussehen (in Klammern steht das, was ich durch die Klasse erhalten habe):

Stärke: 10 (+3)
Konstitution: 12 (+5)
Geschicklichkeit: 12 (+5)
Chrisma: 21 (+6)
Weisheit: 13 (+5)
Instinkt: 12 (+6)

Auch nach diesem Durchgang scheint es sich zu einem kleinen, ausgeglichenen Charmbolzen zu entwickeln...

Aber viel interessanter sind jetzt die Eigenschaften, von denen ich (bzw. der Würfel) 4 von 30 wählen darf! Da die eigenschaften in 5 Kategorien gegliedert sind und diese je 6 Eigenschaften beinhaltet,
werde ich 4 mal einen W6 und einen W5 gleichzeitig werden. Kreativ oder?

Wurf 1: Kategorie 1, Nummer 2 = Geschickt.
Die benötigte Geschicklichkeit für Gegenstände ist um 2 reduziert. Als unmagisches Geschöpf ist das schon einmal gut.

Wurf 2: Kategorie 4, Nummer 6 = Empfänglich.
Durch Regeneration und Heilung erhaltende Lebenspunkte sind um 10% erhöht. Das passt auch schon einmal gut!

Wurf 3: Kategorie 4, Nummer 5 = Selbstheilung
Durch den Adrenalinrausch regeneriert Euer Charakter nach einem Kampf 10% seiner verlorenen Lebenspunkte. Oha, wird wohl ein kleines Steh-Auf-Zwergchen :D *Bitte keine Rassismusvorwürfe aufgrund meiner Bemerkung, ich habe nichts gegen Zwerge und pflege auch reichlichen Kontakt mit diesen*

Wurf 4: Kategorie 5, Nummer 6 = Kampfausbildung(Art)
Glück gehabt! Ich habe noch eine Kapfausbildung erhalten und muss mir diese nicht für teure Skillpunkte kaufen.
Fragen wir mal den allmächtigen W6 welche Art
W6-Wurf: 2 = Fernkampfausbildung
Ein Naturvernarrter, sachlicher, fernkämpfender Zwerg...

Wo soll das nur hinführen? ;D

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

26.03.2014 11:49 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Typus:

Wenn der Würfel will, ist der Bereich schnell abgeschloßen, da ein Typus ja nicht Pflicht ist. Aber wie ich schon sagte. Der Würfel ist gierig, wie es scheint.
Er will einen der 10 möglichen Typen.
W10-Wurf: 8 = Vampir
8o

Gucken wir mal welche Art von Vampir:
W2-Wurf: 2 = Infizierter....
Also wurde mein Zwerg einmal von einem Kind der Dunkelheit gebissen... Das bedeutet ich kann mich auf ein unkontrollierbares Nahkampfmonster einstellen, das bis jetzt nur Fernkampf kann. Toll.

Seine Primären Fähigkeiten sind die Absolute Raserei, die mir im Blutrausch ermöglicht eine zusätzliche Runde direkt nach meiner zu haben, die sich aber gegen ein zufälliges Ziel wendet und die Fähigkeit "Kraft durch Blut", die meine Fähigkeiten in sofern begrenzt, dass ich meine Positiven Fähigkeiten einsetzen kann, wenn ich vor einer definierten Zeit jemanden gebissen habe.
Beisen muss aber erst gelernt sein, und auf Typuslevel 1 muss ich erstmal mit 9 Negative Eigenschaften vorlieb nehmen...
Das hat gerade die Sterblichkeit arg erhöht...

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

26.03.2014 13:48 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Handicaps

Um das Spiel für erfahrende Spieler zu erschweren gibt es Handicaps. Und nun gibt es viele. Ich habe mir gedacht das ich diesem Charakter mal so W3-1 gönne. Er Hat also die Chance mit einem blauen Auge oder gar keinem davon zu kommen.
W3-1-Wurf : 1

Ein Handicap gibt es also. Erst einmal gucken wir ob es ein körperliches ist oder ein seelisches.
W2-Wurf : 2

Ein Seelisches und zwar...
W10-Wurf:10
Das Trauma, das einzig neue seelische Handicap.

Das Handicap bewirkt das ich an Situationen, die mich an mein Trauma erinnern, nicht teilnehmen kann. Am besten überlege ich mir wie er sein Trauma gekriegt hat, wenn ich mich an den Hintergrund setze.. Vielleicht hat ja seine Bewegung mit der Menschen-Mücke, auch Vampir genannt, zu tun?

Egal, 5 extra Skillpunkte, die ich durch 5-fachen W6-Wurf verteile und meine Attributte jetzt so aussehen:

Stärke: 13 (+1)
Konstitution: 13 (+1)
Geschicklichkeit: 12
Chrisma: 21
Weisheit: 15 (+2)
Instinkt: 13 (+1)

Mein Handicap hat mein Charisma nicht erhöht, dafür schein ich aus der Situation gelernt zu haben (Weisheit ++)

Gut, bleiben zum Schluss nur noch die freien 20 Skillpunkte die man bekommt, um Kampfausbildungen zu erlernen, Talente auf 6 zu bringen oder das Typuslevel zu steigern.
Überlassen wir es wieder dem W3, indem wir ermitteln ob wir die Attribute, das Typuslevel steigern oder eine weite Kampfausbildung abschließen. Ich werfe 2 mal und benutze je 10 Skillpunkte:
1. W3-Wurf: 1 - Attribute
2. W3-Wurf: 3 - Kampfausbildung.

gut... also nochmal 10 Skillpunkte auf die Attribute zufällig verteilen. Dafür sind die Attribute jetzt in ihrer Finalen Form:

Stärke: 12 (+1)
Konstitution: 14 (+1)
Geschicklichkeit: 14 (+2)
Chrisma: 23 (+2)
Weisheit: 17 (+2)
Instinkt: 15 (+2)

Nett... aber etwas was ich niemals freiwillig in dieser Form verteilt hätte, wenn ich die Rasseneigenschaft 'Leer' habe ;(

OK, welche Kampfausbildung darf es denn noch sein?
W6-Wurf: 3 = Taktik-Kampfausbildung

..... Was war mein Zwerg? Ein Vampir-Attenäter der in seiner Freizeit Blumen pflügte und darüber SACH-bücher schreib? (Ihr versteht schon... wegen der Persönlichkeit SACH-lich... hö hö...)

Naja, mal gucken was für Rollenspielausprägungen er bekommt, aber solangsam formt sich eine Hintergrundsgeschichte!

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

27.03.2014 16:37 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rollenspieltalente

Hier werde ich nicht auf jeden Wurf einzeln eingehen sondern nur nach den Kategorien die Ergebnisse präsentieren. Vorgegangen bin ich aber immer gleich. Immer wieder einen W10 für die 10 möglichen Talente jeder Kategorie werfen und dieses Talent erhöhen. Habe ich nicht mehr genug Punkte, höre ich auf und spare den Rest.
Also, los geht's:


  • Körpertalente

Hier galt es 12 Punkte zu verteilen! Und was passierte? 6 unterschiedliche Würfelergebnisse.
Atem, Ausdauer, Balance, Klettern, Schwimmen und Springen.... Die sind jetzt auf Talent 2, der Rest auf 1...
Habe ich schon meine Attentäter Idee öffentlich gemacht? :D


  • Schutztalente


Hier gab es eine leichte Form von Spezialisierung durch die 14 Punkte:
Magieresistenz und Tarnen sind auf 3, Geländeerfahrung und Zurückziehen auf 2...
Ich habe mich geirrt... das ist kein Attentäter... das ist ein Späher der Garde!


  • Handwerkstalente


Der Beruf meines Zwergs ist nach 14 Punkten gefunden:
4 auf Alchemie
2 auf Mechwerk
und 2 auf Schreinern.
Eine sehr Schöne Kombination, gerade als Fernkämpfer und eine Steilvorlage für die Hintergrundsgeschichte die gerade in meinem Kopf entsteht.


  • Sozialtalente


Kommen wir zu den meisten Punkten die ich verteilen musste! 23 für die Sozialtalente und höhnischer konnte Fortuna nicht mit ihn umspringen...
5 auf Auffallen
2 auf Beruhigen
2 auf Handeln
2 auf Manieren
und 2 auf Umstimmen...
Klar, das ist was jeder Typus in Feredoras will... auffallen...
Der Zwerg wird doch lieber ein Marktschreier! >.<


  • Geisttalente


Hier galt es 17 zu verteilen:
2 auf Analysieren,
3 auf Erfindungsgeist
3 auf Glaubensbekenntniss
2 auf Konzentration
2 auf Orientierung
und 2 auf Psychische Belastbarkeit

Kein Kommentar ;D


  • Empfindungstalente


15 Punkte!
2 auf Bauchgefühl,
2 auf Fühlen,
4 auf Nachtblick,
und 2 auf Suchen.

Also entweder liegt das an seinem Typus, oder mein Zwerg lebte mindestens am Anfang seines Lebens unter Tage. Was sonst bedeutet Sehen auf 1 und Nachtblick auf 4!


  • Sprachen


Ich hätte ja wenigstens die Muttersprache auf "Gemeinsprache" setzen können, ab wo bleibt denn da der Spaß? Würfel sagt, dass seine Muttersprache die Gebärdensprache ist! die anderen 17 Punkte verteilen sich wie folgt:
1 auf Elfisch,
3 auf alte Sprache,
2 auf Gemeinsprache (das wird spaßig...),
1 auf Goblinsprache,
1 auf Lippenlesen,
1 auf Tieflinggesang
1 auf Zwergisch (Ironisch...)
Der Zwerg kam auf jedenfall gut rum ... auf gesprächig wird er nicht sein!

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

27.03.2014 17:13 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kampftalente

Eine kurzes Kapitel, weil ich nur 2 Kampfausbildungenen habe, welche auf das gleiche Attribut zielen. Ich habe also sowohl für den Fernkampf und die Taktik 3 Punkt.
Ich würfle 2 W5 und gucke was es sein darf:
1. W5-Wurf: 3 = Bögen
Schade.. ich hoffte das ich die neuen Knallbüchsen probieren darf.

2. W5-Wurf: 4 = Geschwindigkeit.


Wir haben einen Mini Legolas :D

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

27.03.2014 17:28 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ausrüstung

Als erstes sollten wir uns eine Waffe gönnen. Ich werde so vorgehen, dass ich das Material auswürfle und in dem Moment mit Ausrüstung aufhöre, wenn ich ein Material nicht tragen könnte:

W6-Wurf: 2 - Hartholz

Ich habe also einen Hartholz Bogen. Er zählt als 2-händige Waffe und brauch daher 8 Stärke und 4 Geschicklichkeit (6-2 durch meine Klasseneigenschaft),

Jetzt ist schon absehbar, das die Stärke von 12 der limitierende Faktor wird...
Der Köcher ist auch eingetragen, also fahren wir mit der Rüstung fort:

Erstmal was wird berüstet?
W6-Wurf: 5 = Beinschützer
Material...
W6-Wurf: 1 = Leder

Leder kostet mich nur eine Stärke und eine Geschicklichkeit, also noch einmal:
W6-Wurf: 1 - Helm
W6-Wurf: 1 - Leder

noch einmal...
W6-Wurf 6 - Schuhe
W6-Wurf: 2 - Hartleder
Kann ich nicht mehr tragen, also höre ich auf und ignoriere das letzte Rüstungsteil...

Beine und Kopf sind geschätzt... eindeutig ein Späher! Mehr als Beine und einen Kopf brauch es ja nicht um einen Bericht abzuliefern. Man redet ja nicht mit den Händen.

Ach doch, mein Zwerg ja schon....

Naja, noch schnell mit einen W6-Wurf eine 2 gewürfelt und mit 200 Münzen gut geschrieben (einfach weil ich es wollte und nicht weil es in den Regeln steht ;) ) und den Gildenbrief ins Inventar geschrieben.

Yeah, fast fertig... fassen wir im nächsten Kapital nochmal zusammen und geben den Kleinen einen Namen!

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

27.03.2014 18:14 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Überblick

mh... die Zusammenfassung der Kampfwerte sieht doch nicht schlecht aus:

28 Leben
6 Grundschaden
7-11 Waffenschaden
Treffsicherheit von 1
Macht und Focus ist durch meine Leere nicht Relevant...
Schutzwert von 2
und meine Provokation habe ich auf 1 runter geschraubt... ich kann das erstmal nicht gebrauchen. Es ist schon schlimm genug, dass der Infizierte Vampir durch einer der Eigenschaften direkt beim Kampf in den Blutrausch geht, die Ziele nur zufällig auswählt und ich durch eine 3. Eigenschaft den Blutrausch auch nicht beenden kann, bis der Kampf vorbei ist. Aber das könnte ich ja eh nicht, da ich keine Kampfausbildung im Blutrausch habe und so mein Selbstbeherrschungstalent 0 ist -.-
Der Charakter wird nicht lange leben, auch wenn er mit ansonsten gefällt.

Also der Charakter ist sehr ausgeglichen geworden, Mitglied der Handwerker Gilde und seine Talente ssprechen dafür das er mal ein Späher oder ein Attentäter war. Das Sehen spricht auch dafür, dass er mal unter Tage gearbeitet hat...

Ich werde ihn wohl wie folgt aufbauen:
Untertage geboren -> Schicksalsschlag (Trauma) -> Militär -> Handwerk

und irgendwo darin ein Vampir ;)

Aber das Regel ich im letzten Teil....

Beinahe hätte ich den Namen vergessen!
Wie nennen wir den Guten?

Mh... Willkommen "Legbin Münzbart"! :D Mega kreativ... *hust*

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

27.03.2014 18:29 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
Dave Dave ist männlich
Ode Thôre



Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 347
Guthaben: 7040 Gold

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Hintergrund

Hauchen wir unserem Kleinen einmal ein leben ein und geben ihn eine Geschichte. Dabei ist erkläre ich in Klammern, wie ich darauf kam...

Ich stelle mit den erwachsenen Legbin als Gold-Blondbärtigen Zwergen, mit Glaze vor, mit einem sehr drahtigen Körperbau. Seine Augenfarbe ist Grün. Er hat eine Chaotisch Gute Gesinnung (Würfel wollte es so)

"Münzbart wurde in der kleinen Zwergen-Stadt "Eisenberg" im Barbarenreich, nahe des Kaiserreiches geboren. (Rasse) Die Einwohner der Stadt haben sich auf den Abbau von Rohstoffen in den umliegenden Bergen spezialisiert und nutzen dafür neue Mechwerk-Methoden. Er war der Sohn eines Mechwerkbauers und wurde in seiner Kunst unterrichtet (Handwerkstalente Mechwerk und Schreinern). Als er 14 war und mit seinem Vater eine neue Maschine im Bergwerk vorstellte, passierte das Unglück;
Eine Fehlfunktion der Konstruktion brachte den Gang zum Einsturz und alle Anwesenden bis auf Legbin starben. Es dauerte eine woche, in der er sich von Kondenswasser ernährte, bis er gefunden und befreit wurde. Der Anblick der unter Feuchtigkeit verwesenden Leichen und das gefühl der Befangenheit konnte er niemals verarbeiten (Seelisches Handicap Trauma(Höhlen)).

Seit diesem Zwischenfall kommunizierte er nur noch über Handzeichen und Sprach nur unter zwang 1-2 prägnante Wörter (Sprachtalente). Er verließ das Dorf als er 15 wurde und wusste das er dort keine Zukunft hatte. Er zog in eine Kleine Stadt ins Kaiserreich, die Regelmässig von Barbaren angegriffen wurde. Das hatte den Vorteil das die Armee ständig neue Leute suchte und so wurde er zum Späher ausgebildet (Rollenspiel- und Kampftalente).
Er war bei manchen Mission tagelang alleine und lernte so die Natur im Kaiserreich besser kennen und lernte sie zu nutzen (Bildung und Alchemietalent).
Viele Jahre vergingen und mit 30 packte Legbin erneut das Fernweh. Er hatte sich einen Namen gemacht (auffallen) und Abzeichen gesammelt, so das ein Austritt aus der Armee sehr überraschend für alle beteiligten kam.
Er packte seine sieben Sachen und entschied sich eine Art Wanderhandwerker zu werden, mit dem schwerpunkt der Alchemie, wofür er in die Handwerksgilde eintrat (Gilde).
Weitere 8 Jahre vergingen, in denen er quer durch das Land wanderte und kontakt mit allen Völkern Feredoras hatte (Sprachtalente).
Als er gerade zwischen zwei Dörfern umher reiste, traf er einen Mönch und einen Paladin die eine mittelgroße Kiste transportieren, unterhielt sich mit ihnen und sie beschlossen zu reisen, da sie das selbe Ziel hatten. Doch je näher der Abend kam, desto nervöser wurden seine Begleiter. Was verheimlichten sie ihm?

In der Nacht nahm er plötzlich schnelle Schritte war. Sein Geist war durch die Zeit im militär noch immer geschult und so griff er zum Bogen.
Gerade noch rechtzeitig schoß er mehrfach in die vermeintliche Dunkelheit und erlegte mehrere seltsame Kreaturen, die wie verzerrte Humanoiden aussahen und in einer art Rage waren.
Nachdem er seinen letzten Pfeil verschoßen hatte, trat eine weitere, sehr edel gekleidete Person, die leise applaudierte.
Der Priester bemerkte das Legbin keine Pfeile mehr hatte und da sein Paladin beim Überfall schwer verletzt wurde, öffnete er die kleine Kiste und nahm eine Art Zepter hervor, welches er Legbin gab. Die Kreaturen und die Person, die sie scheinbar kontrollierte, wichen ein Stück zurück. Legbin wusse nicht wieso. Es muss eine besondere Waffe sein und deshalb rannte er auf eine der Kreaturen zu und schlug ihr das Zepter über den Kopf, das dabei brach.
Legbin war wütend über die Qualität der Waffe, der Priester wurde kreidbleich und stotterte etwas über ein Artefakt und der Unbekannte lachte.
Die letzten Worte an die sich Münzbart erinnert, sind die des Unbekannten "Die besondere Art der Dummheit muss erhalten bleiben"

Legbin erwachte erst, als der morgen schon dämmerte. Seine Begleiter waren tot und er spürte das er verändert war (Typus)...."

Ich hoffe euch hat es gefallen :D Das ist das Ende des Zufallscharakters als Preview auf Revision 11.
Vielleicht trefft ihr Legbin ja mal auf eurer Reise ;)

Over and Out,
El Dave

__________________

Dein Leben und besonders dein Überleben ist eine Beleidigung meines Stammes und darum, werde ich, soweit Thôre mir beisteht, dein Kläger, dein Richter und dein Henker sein.
UND SO wird meine Rache vollendet
und mein Seelenfrieden gesichert sein.
Oder ich werde zerbrechen.

28.03.2014 10:01 Dave ist offline Email an Dave senden Beiträge von Dave suchen Nehmen Sie Dave in Ihre Freundesliste auf Füge Dave in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH